top of page

Auf der Donau zu Hause mit der MS Viktoria von Nicko-Cruises

Aktualisiert: 25. Apr. 2019

8 Tage Passau-Südungarn-Budapest-Passau  Die Reiseroute: Passau-Wien-Esztergom-Budapest-Mohacs-Budapest-Bratislava-Wachau-Passau Die Donau ist ein Fluss der Superlative, das gilt auch für die Sehenswürdigkeiten an ihren Ufern! Entdecken Sie an Bord unserer modernen MS VIKTORIA auf maximal komfortable Weise die Weltstadt Wien, ihre „Zwillingsstadt“ Bratislava und das zweigesichtige Budapest, nicht von ungefähr „Königin der Donau“ genannt. Das besondere an dieser Routenvariante: Ihre Kreuzfahrt führt Sie durch unberührte südungarische Pusztalandschaften weiter bis Mohács, während viele andere einwöchige Donaureisen bereits in Budapest kehrt machen. Von Mohács aus können Sie das mediterrane Pécs (Fünfkirchen) besuchen, welches nicht von Ungefähr zur Kulturhauptstadt ernannt wurde.

Der Verlauf meiner Flusskreuzfahrt auf der Karte

Busanreise mit Abholung per Taxi

Früh um 3 Uhr klingelte der Wecker. Heute gehts los mit Taxi und dem Bus von Wilhelmshaven nach Passau. Es ist ein preisewerter Service von Nicko Cruises. Unterwegs gab es ein leckeres Mittagsessen bevor es auf zur 2 Etappe nach Passau ging.


Am Nachmittag begann direkt nach der Ankunft mit dem Reisebus die Einschiffung. Jeder einzelne Gast wurde persönlich an der Rezeption begrüßt und zu seiner Kabine von einem Besatzungsmitglied begleitet.

Auf der Kabine wartete schon mein Gebäck. So konnte ich es mir erstmal gemütlich für die nächsten Tage einrichten.


Nachdem unsere Kreuzfahrtleitung Rüdiger Hoffmann (Mitte) uns im Salon einige Bordinformationen und die Sicherheitseinweisung näher gebracht hatte, erfolgte im Anschluss der WILLKOMMENS-EMPFANG im Salon statt.

Nach einen doch langem Anreisetag freute man sich auf das leckere WILLKOMMENS - Abendessen zu dem uns der Küchenchef Laszlo Opatovszky und der Restaurantmanager Miro Kobal im Restaurant einlud.

21:00 Uhr

Gemütlicher Ausklang des ersten Tages

mit dem Bordmusiker Petro im Salon.

Nach so einen wunderschönen Tag 

möchte man nur noch ins Bett

und die erste Nacht an Bord genießen.


Gebuchtes Ausflugspaket für die Reise


 

Tag 2 - Wien / Österreich

07:30 Uhr Nach einer schönen gemütlichen Nachtruhe erwartete uns im Restaurant ein sehr reichhaltiges FRÜHSTÜCKSBUFFET.


10:30 Uhr

Gemäß den internationalen Vorschriften zur Rettung von Menschenleben fand am Vormittag noch eine SEENOTRETTUNGSÜBUNG statt. Die Teilnahme war für alle Passagiere verpflichtend.

danach 3,5 stündigen Stadtrundfahrt durch die wunderschönen Stadt Wien mit Besichtigung der Sehenwürtigkeiten z.B. Stephansdom, Wiener Riesenrad etc. Impressionen aus Wien


3 Stunden Weinprobe des aktuellen Jahrganges inklusiver Livemusik und Tanz.


 

Tag 3 - Esztergom - Budapest / Ungarn

07:30 Uhr reichhaltiges Frühstücksbuffet im Restaurant genießen

10:00 Uhr Bingo spielen im Salon

12:00 Uhr Mittagessen

14:00 Uhr Ausflug"Esztergom Basilika"

Esztergom ist eine Stadt in Nordungarn, an der Donau gelegen. Früher war sie die Hauptstadt Ungarns. Die Donau bildet hier die Grenze zur Slowakei, wo die Schwesterstadt Štúrovo liegt. Impressionen aus Esztergom

18:00 Uhr hieß es "Guten Appetit" beim Abendessen mit ungarischem Vorspeisen Buffet im Restaurant


21:45 Uhr Ausflug "Budapest bei Nacht" und Ausflug " Riverride"


 

Tag 4 - Mohacs - Pecst / Ungarn

07:30 Uhr reichhaltiges Frühstücksbuffet im Restaurant genießen

10:00 Uhr Ausflug Mohacs

Mohács ist eine ungarische Stadt am rechten Donauufer, in der Nähe der Grenze zu Kroatien und zu Serbien. Überregional bekannt ist Mohács für den dortigen Karneval. Impressionen aus Mohacs